Datenschutz

 Datenschutzerklärung

 

Grundsätzliches/ Verantwortlichkeiten

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist für uns ein wichtiges Anliegen.

Diese Datenschutzerklärung klärt über die Art, den Umfang und Zweck der Verarbeitung
(u.a. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung sowie Einholung von Einwilligungen) von
personenbezogenen Daten innerhalb unseres Onlineangebotes und der mit ihm
verbundenen Webseiten, Funktionen und Inhalte (nachfolgend gemeinsam bezeichnet als
„Onlineangebot“ oder „Website“) auf. Die Datenschutzerklärung gilt unabhängig von den
verwendeten Domains, Systemen, Plattformen und Geräten (z.B. Desktop oder Mobile) auf
denen das Onlineangebot ausgeführt wird.

Grundlage dieser Datenschutzvereinbarung ist die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)
mit Gültigkeit zum 23.05.2018.

Für unseren Lohnsteuerhilfeverein wurde nachfolgender Datenschutzbeauftragter benannt:

Mobile Lohnsteuerhilfe Leipzig e.V.
Jens Mannitz
Weimarer Straße 22
04205 Leipzig
E-Mail: info@mll-ev.de

Angaben zur Datenverarbeitung

 

Wir verarbeiten personenbezogene Daten der Nutzer nur unter Einhaltung der einschlägigen
Datenschutzbestimmungen entsprechend den Geboten der Datensparsamkeit- und
Datenvermeidung. Die Verarbeitung der von Ihnen überlassenen personenbezogenen Daten
ist zur Erfüllung der vertraglichen Pflichten, die sich aus dem mit uns geschlossenen Vertrag
ergeben, notwendig. Damit wir unseren vertraglichen Pflichten im Rahmen der Mitgliedschaft
nachkommen können, ist es unumgänglich, die von uns angeforderten personenbezogenen
Daten zur Verfügung zu stellen. Es kann erforderlich sein, zur Erbringung unserer
Dienstleistungen, personenbezogene Daten zu verarbeiten, die wir von anderen
Unternehmungen oder sonstigen Dritten (z.B. Finanzämtern) zulässigerweise und zudem
jeweiligen Zweck erhalten haben. Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu
anderen als den in der Datenschutzerklärung aufgeführten Zwecken finden nur statt, wenn
die Weitergabe zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen
erforderlich ist (z.B. Inkasso).

 

Wir treffen organisatorische, vertragliche und technische Sicherheitsmaßnahmen
entsprechend dem Stand der Technik, um sicher zu stellen, dass die Vorschriften der
Datenschutzgesetze eingehalten werden und um damit die durch uns verarbeiteten Daten
gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff
unberechtigter Personen zu schützen. Sofern im Rahmen dieser Datenschutzerklärung
Inhalte, Werkzeuge oder sonstige Mittel von anderen Anbietern (nachfolgend gemeinsam
bezeichnet als „Dritt-Anbieter“) eingesetzt werden und deren genannter Sitz im Ausland ist,
ist davon auszugehen, dass ein Datentransfer in die Sitzstaaten der Dritt-Anbieter stattfindet.
Die Übermittlung von Daten in Drittstaaten erfolgt entweder auf Grundlage einer gesetzlichen
Erlaubnis, einer Einwilligung der Nutzer oder spezieller Vertragsklauseln, die eine gesetzlich
vorausgesetzte Sicherheit der Daten gewährleisten.

 

Auskunft über Ihre Rechte

 

Sie haben das Recht, auf Antrag hinsichtlich Ihrer personenbezogenen Daten Auskunft,
Löschung, Berichtigung sowie Einschränkungen der Verarbeitung gemäß den gesetzlichen
Bestimmungen zu verlangen.

 

Beruht die Verarbeitung auf Ihrer Einwilligung gem. Art.6 Abs.1 Lit. a oder Art.9 Abs.2 Lit. a,
sind Sie jederzeit dazu berechtigt, die zweckmäßig gebundene Einwilligung zurückzuziehen,
ohne das die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten
Verarbeitung berührt wird.

 

Eine Löschung Ihrer Daten findet statt, wenn Ihre Daten nicht mehr für die genannten
Zweckbestimmungen erforderlich sind bzw. wenn aus sonstigen gesetzlichen Gründen Ihre
Speicherung unzulässig ist oder der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten
entgegenstehen.

 

Datenverwendung auf unserer Webseite

 

Ihr Browser überträgt automatisch bestimmte Daten bei jeden Aufruf unserer Webseite an
unseren Webserver, um die von Ihnen angeforderten Informationen der Webseite zur
Verfügung zu stellen. Dabei werden Daten wie z.B. Datum und Uhrzeit, IP-Adresse,
Browsertyp und dessen Einstellungen sowie das Betriebssystem, übertragene Datenmenge
etc. verarbeitet.

 

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen,
auch findet keine personenbezogene Auswertung statt.

 

Sollten Sie einen unserer Links auf unserer Webseite verfolgen, möchten wir Sie darauf
hinweisen, dass diese Webseiten einer eigenen Datenschutzerklärung unterliegen und wir
hierfür keine Verantwortung für die Datenschutzbedingungen dieser Webseiten übernehmen.

 

Per Kontaktformular übermittelte Daten werden einschließlich Ihrer Kontaktdaten
gespeichert, um Ihre Anfrage bearbeiten zu können oder um für Anschlussfragen
bereitzustehen. Eine Weitergabe dieser Daten findet ohne Ihre Einwilligung nicht statt.
Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf
Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten
Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per EMail.
Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt
vom Widerruf unberührt. Über das Kontaktformular übermittelte Daten verbleiben bei uns, bis
Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder keine
Notwendigkeit der Datenspeicherung mehr besteht. Zwingende gesetzliche Bestimmungen -
insbesondere Aufbewahrungsfristen - bleiben unberührt.

 

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

 

Aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, die Sie an
uns als Seitenbetreiber senden, nutzt unsere Website eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung.
Damit sind Daten, die Sie über diese Website übermitteln, für Dritte nicht mitlesbar. Sie
erkennen eine verschlüsselte Verbindung an der „https://“ Adresszeile Ihres Browsers und
am Schloss-Symbol in der Browserzeile.

 

Cookies

 

Unsere Website verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die Ihr Webbrowser auf
Ihrem Endgerät speichert. Cookies helfen uns dabei, unser Angebot nutzerfreundlicher,
effektiver und sicherer zu machen. Einige Cookies sind “Session-Cookies.” Solche Cookies
werden nach Ende Ihrer Browser-Sitzung von selbst gelöscht. Hingegen bleiben andere
Cookies auf Ihrem Endgerät bestehen, bis Sie diese selbst löschen. Solche Cookies helfen
uns, Sie bei Rückkehr auf unserer Website wiederzuerkennen. Mit einem modernen
Webbrowser können Sie das Setzen von Cookies überwachen, einschränken oder
unterbinden. Viele Webbrowser lassen sich so konfigurieren, dass Cookies mit dem
Schließen des Programms von selbst gelöscht werden. Die Deaktivierung von Cookies kann
eine eingeschränkte Funktionalität unserer Website zur Folge haben. Das Setzen von
Cookies, die zur Ausübung elektronischer Kommunikationsvorgänge oder der Bereitstellung
bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorb) notwendig sind, erfolgt auf
Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Als Betreiber dieser Website haben wir ein
berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und
reibungslosen Bereitstellung unserer Dienste. Sofern die Setzung anderer Cookies (z.B. für
Analyse-Funktionen) erfolgt, werden diese in dieser Datenschutzerklärung separat
behandelt.

 

Google Analytics

 

Unsere Website verwendet Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter
des Webanalysedienstes ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View,
CA 94043, USA. Google Analytics verwendet "Cookies." Das sind kleine Textdateien, die Ihr
Webbrowser auf Ihrem Endgerät speichert und eine Analyse der Website-Benutzung
ermöglichen. Mittels Cookie erzeugte Informationen über Ihre Benutzung unserer Website
werden an einen Server von Google übermittelt und dort gespeichert. Server-Standort ist im
Regelfall die USA. Das Setzen von Google-Analytics-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art.
6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Als Betreiber dieser Website haben wir ein berechtigtes Interesse an
der Analyse des Nutzerverhaltens, um unser Webangebot und ggf. auch Werbung zu
optimieren.

 

IP-Anonymisierung

 

Wir setzen Google Analytics in Verbindung mit der Funktion IP-Anonymisierung ein. Sie
gewährleistet, dass Google Ihre IP-Adresse innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen
Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum
vor der Übermittlung in die USA kürzt. Es kann Ausnahmefälle geben, in denen Google
die volle IP-Adresse an einen Server in den USA überträgt und dort kürzt. In unserem
Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten,
um Reports über Websiteaktivitäten zu erstellen und um weitere mit der Websitenutzung
und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber uns zu erbringen.
Es findet keine Zusammenführung der von Google Analytics übermittelten IP-Adresse mit
anderen Daten von Google statt.

 

Browser Plugin

 

Das Setzen von Cookies durch Ihren Webbrowser ist verhinderbar. Einige Funktionen
unserer Website könnten dadurch jedoch eingeschränkt werden. Ebenso können Sie die
Erfassung von Daten bezüglich Ihrer Website-Nutzung einschließlich Ihrer IP-Adresse
mitsamt anschließender Verarbeitung durch Google unterbinden. Dies ist möglich, indem Sie
das über folgenden Link erreichbare Browser-Plugin herunterladen und
installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

 

Widerspruch gegen die Datenerfassung

 

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf
folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten
bei zukünftigen Besuchen unserer Website verhindert: Google Analytics deaktivieren.
Einzelheiten zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der
Datenschutzerklärung von
Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

 

Auftragsverarbeitung

 

Zur vollständigen Erfüllung der gesetzlichen Datenschutzvorgaben haben wir mit Google
einen Vertrag über die Auftragsverarbeitung abgeschlossen.

 

Demografische Merkmale bei Google Analytics

 

Unsere Website verwendet die Funktion “demografische Merkmale” von Google Analytics.
Mit ihr lassen sich Berichte erstellen, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der
Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von
Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Eine Zuordnung der Daten zu einer
bestimmten Person ist nicht möglich. Sie können diese Funktion jederzeit deaktivieren. Dies
ist über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto möglich oder indem Sie die
Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics, wie im Punkt “Widerspruch gegen die
Datenerfassung” erläutert, generell untersagen.

 

Matomo (ehemals Piwik)

 

Unsere Website verwendet den Webanalysedienst Matomo. Matomo ist eine Open Source
Lösung. Matomo verwendet "Cookies." Das sind kleine Textdateien, die Ihr Webbrowser auf
Ihrem Endgerät speichert und die eine Analyse der Website-Benutzung ermöglichen. Mittels
Cookie erzeugte Informationen über die Benutzung unserer Website werden auf unserem
Server gespeichert. Vor der Speicherung erfolgt eine Anonymisierung Ihrer IP-Adresse.
Cookies von Matomo verbleiben auf Ihrem Endgerät, bis Sie eine Löschung vornehmen. Das
Setzen von Matomo-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Als
Betreiber dieser Website haben wir ein berechtigtes Interesse an der anonymisierten
Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl unser Webangebot und ggf. auch Werbung zu
optimieren. Es erfolgt keine Weitergabe der im Matomo-Cookie gespeicherten Informationen
über die Benutzung dieser Website. Das Setzen von Cookies durch Ihren Webbrowser ist
verhinderbar. Einige Funktionen unserer Website könnten dadurch jedoch eingeschränkt
werden. Sie können hier die Speicherung und Nutzung Ihrer Daten deaktivieren. Ihr Browser
setzt ein Opt-Out-Cookie, welches die Speicherung von Matomo Nutzungsdaten unterbindet.
Wenn Sie Ihre Cookies löschen, wird auch das Matomo Opt-Out-Cookie entfernt. Bei einem
erneuten Besuch unserer Website ist das Opt-Out-Cookie zur Unterbindung der Speicherung
und Nutzung Ihrer Daten erneut zu setzen.

 

XING Plugin

 

Unsere Website verwendet Funktionen des Netzwerks XING. Anbieter ist die XING AG,
Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg, Deutschland. Bei Aufruf einer Seite mit integrierten
Xing-Funktionen wird eine Verbindung zu den Servern von Xing hergestellt. Eine
Speicherung personenbezogener Daten erfolgt dabei nach unserem Kenntnisstand nicht. IPAdressen
werden nicht gespeichert, ebenso erfolgt keine Auswertung des
Nutzungsverhaltens. Einzelheiten zum Datenschutz und dem XING Share-Button finden Sie
in der Datenschutzerklärung von XING
unter: https://www.xing.com/app/share?op=data_protection.

 

Pinterest Plugin

 

Unserer Website verwendet Funktionen des sozialen Netzwerkes Pinterest. Anbieter ist die
Pinterest Inc., 808 Brannan Street, San Francisco, CA 94103-490, USA. Bei Aufruf einer
Seite mit Funktionen von Pinterest, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den
Pinterest-Servern her. Es werden Protokolldaten an die Server von Pinterest übermittelt.
Standort der Server sind die USA. Die Protokolldaten können möglicherweise Rückschlüsse
auf Ihre IP-Adresse, besuchte Websites, Art und Einstellungen des Browsers, Datum und
Zeitpunkt der Anfrage, Ihre Verwendungsweise von Pinterest sowie Cookies zulassen.
Einzelheiten hierzu finden Sie in den Datenschutzhinweisen von
Pinterest: https://about.pinterest.com/de/privacy-policy.

 

Google AdSense

 

Unsere Website verwendet Google AdSense. Anbieter ist die Google Inc., 1600
Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Google AdSense dient der
Einbindung von Werbeanzeigen und setzt Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr
Webbrowser auf Ihrem Endgerät speichert, um die Nutzung der Website analysieren. Google
AdSense setzt außerdem Web Beacons ein. Web Beacons sind unsichtbare Grafiken, die
eine Analyse des Besucherverkehrs auf unserer Wesite ermöglichen. Durch Cookies und
Web Beacons erzeugten Informationen werden an Server von Google übertragen und dort
gespeichert. Serverstandort sind die USA. Google kann diese Informationen an
Vertragspartner weiterreichen. Ihre IP-Adresse wird Google jedoch nicht mit anderen von
Ihnen gespeicherten Daten zusammenführen. Die Speicherung von AdSense-Cookies erfolgt
auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Wir als Websitebetreiber haben ein
berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um unser Webangebot und
unsere Werbung zu optimieren. Mit einem modernen Webbrowser können Sie das Setzen
von Cookies überwachen, einschränken und unterbinden. Die Deaktivierung von Cookies
kann eine eingeschränkte Funktionalität unserer Website zur Folge haben. Durch die
Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen
Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise sowie dem zuvor benannten
Zweck einverstanden.

 

Google AdWords und Google Conversion-Tracking

 

Unsere Website verwendet Google AdWords. Anbieter ist die Google Inc., 1600
Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States. AdWords ist ein Online-
Werbeprogramm. Im Rahmen des Online-Werbeprogramms arbeiten wir mit Conversion-
Tracking. Nach einem Klick auf eine von Google geschaltete Anzeige wird ein Cookie für das
Conversion-Tracking gesetzt. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Webbrowser auf Ihrem
Endgerät speichert. Google AdWords Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und
dienen nicht der persönlichen Identifizierung der Nutzer. Am Cookie können Google und wir
erkennen, dass Sie auf eine Anzeige geklickt haben und zu unserer Website weitergeleitet
wurden. Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Die Cookies sind nicht
über Websites von AdWords-Kunden nachverfolgbar. Mit Conversion-Cookies werden
Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden, die Conversion-Tracking einsetzen, erstellt.
Adwords-Kunden erfahren wie viele Nutzer auf ihre Anzeige geklickt haben und auf Seiten
mit Conversion-Tracking-Tag weitergeleitet wurden. AdWords-Kunden erhalten jedoch keine
Informationen, die eine persönliche Identifikation der Nutzer ermöglichen. Wenn Sie nicht am
Tracking teilnehmen möchten, können Sie einer Nutzung widersprechen. Hier ist das
Conversion-Cookie in den Nutzereinstellungen des Browsers zu deaktivieren. So findet auch
keine Aufnahme in die Conversion-Tracking Statistiken statt. Die Speicherung von
“Conversion-Cookies” erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Wir als
Websitebetreiber haben ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um
unser Webangebot und unsere Werbung zu optimieren. Einzelheiten zu Google AdWords
und Google Conversion-Tracking finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von
Google: https://www.google.de/policies/privacy/. Mit einem modernen Webbrowser können
Sie das Setzen von Cookies überwachen, einschränken oder unterbinden. Die Deaktivierung
von Cookies kann eine eingeschränkte Funktionalität unserer Website zur Folge haben.

 

Bewerbungen

 

Wir verarbeiten personenbezogene Daten von Bewerbern im Rahmen der Abwicklung des
postalischen und Online-Bewerbungsverfahrens. Hierfür verarbeiten wir folgende
Bewerbungsdaten: Name, Vorname, Anschrift, Tel.-Nummer, Geburtsdatum, E-Mail sowie
die für eine Bewerbung üblichen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse etc.). Eine
Weitergabe der persönlichen Bewerbungsunterlagen an Dritte erfolgt nicht. Sofern keine
gesetzlichen Bestimmung einer Löschung entgegenstehen, werden die persönlichen
Bewerbungsdaten automatisch nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens gelöscht.

nach oben